ADL 303


Willkommen beim ADL 303 Ortsgruppe Mödling



 


Das ist unser Motto:

“Ein Klub, der nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein”

 Nach Meinung unserer Mitglieder ist jeder jederzeit willkommen.
Egal ob Mitglied bei uns oder in einem anderen ADL ist oder auch gar nicht.
Wir sind für jeden offen, und freuen uns auf deinen Besuch am Klubabend.
    
 





ADL 303



Interne Links:


Home

News


ALLS

Nachlesen

Archiv

 Webalbum

Neu:

Login: oe3msu@oevsv.at
Passwort: adl303foto

Klub

Mitglieder

Flohmarkt

Fieldday

Technikerecke

Chronik

Presse


Links


Ausbildung


NMS Kurs

Home HTL



Kurs 7

 
Clubbekleidung





Mail







 

Textmarken für diese Seite:

Aktuelles

Nachlesen

Flohmarkt

Sonstiges

Neumitglieder






 



Chronik
des Landesverbandes Niederösterreich
1962 bis 2012

 

Liebe Mitglieder und Freunde des ADL 303,




Die Chroniken, welche nicht abgeholt wurden, sind anlässlich der Amateurfunktage Altlengbach dem Landesleiter - OE3VGW, Gerald - wieder zurückgegeben worden und lagern derzeit im Vereinslokal in St. Pölten.

Einen kleinen Restbestand haben wir noch zurückgehalten - diese können bei den Klubabenden abgeholt werden, so man Mitglied im ADL 303 ist.

Es ist aber auch möglich - für Nichtmitglieder - die Chronik zu einem Preis von € 20.- am Klubabend zu erwerben.

Bitte vorher kurz per Mail an oe3msu@oevsv.at melden - die Bücher werden NICHT spazieren gefahren - HI
 


Anlässlich der Bezirksleiter - Tagung in St. Pölten vom 12. März 2016 haben OE1PYA, Peter und OE3MSU, Max weitere 82 Exemplare der Chronik übernommen.

Diese werden in den nächsten 4 Wochen an die Mitglieder verteilt.

Wir bitten dringend diese bei den Klubabenden abzuholen.

Ersatzweise kann auch der eine oder andere unter der Woche bei OE3MSU privat vorbeischauen und sein Exemplar übernehmen - bitte unbedingt vorher anmelden - am besten über das Relais Gießhübl!

Jedes Mitglied des Landesverbandes OE3 (Vollzahler, Ehrenmitglieder, Behinderte und Studenten mit der Beitragskategorie € 41.-) bekommt ein Exemplar kostenlos.

Immerhin sind das in unserem Bezirk 112 Personen.

Die Chronik wird am Klubabend gegen Bestätigung verteilt.

Da jedes Exemplar etwa 1 Kg wiegt, ist ein Versand per Post deutlich zu kostenintensiv, wer also für seinen Funkfreund ein Exemplar mitnehmen will, ist dazu herzlich eingeladen.

Da leider nicht alle Mitglieder über Mail und/oder dieser Homepage erreichbar sind, aber vermutlich an der Chronik interessiert sind, bitte ich euch um Mithilfe bei der Verteilung.


Begleitschreiben des Landesleiter:  (.pdf)



Bilder können durch anklicken vergrößert werden

 

  
  
    


 

Vergangenes:


anlässlich der Vorstandssitzung vom 26. Februar 2016 wurde den Vorstandsmitgliedern und anwesenden Bezirksleiter die Chronik  1962 bis 2012 vorgestellt und übergeben.

Derzeit befinden sich noch 1 Exemplar (Stand vom 8. März 2016) in meinen Händen - der "Rest" steht erst in der 2. Märzhälfte zur Verfügung - frühestens am 17. März 2016 beim Klubabend.
 

9

Termine:

 


 


 


Clubbekleidung:

Clubbekleidung


Das Relais
auf R 85:

 



OE3XLU

News vom 5.6.2015



 


Präsentation

Achtung 15Mb


 





externe Links:

OEVSV DV


OEVSV LV3

Zeitzonen


 






 




OE3XMU
ist das Klubrufzeichen unserer Ortsgruppe, welches bei unseren Fieldday und sonstigen Aktivitäten "in der Luft" ist.
Verantwortlicher ist OE3MSU
(oe3msu@oevsv.at). Sollte jemand das Rufzeichen für einen Kontest oder ähnlich verwenden wollen - kurze Email.
 



Diese Seite dient allen
Mitgliedern
und Interessierten zur Information über Aktuelles, Vergangenes, sowie zum Nachlesen verschiedener Veröffentlichungen unserer Mitglieder über Technik oder von uns durchgeführter oder zukünftiger Veranstaltungen.
 


  "Unser" Klublokal:

"Blaue Blunz`n"  in 2340 Mödling, Wiener Strasse 40. 
Klubabende jeden Donnerstag, ausgenommen wenn Feiertag, ab 18:00 Uhr Lokalzeit
Der Link zu unserem Klublokal : http://www.blaueblunzn.at/


Pläne für die Anfahrt





 


Besucher seit
1. Oktober 2006


 
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de

*****



 



Copyright by oe3msu
Letzte Änderung
am 03.09.2016
oe3msu@oevsv.at

Was ist eigentlich Amateurfunk?