ADL 303


       
 

Willkommen beim ADL 303 - Ortsgruppe Mödling




 

Interne Links:


Home

News


ALLS

Nachlesen

Archiv

 Webalbum

Klub

Mitglieder

Flohmarkt

Fieldday

Technikerecke

Chronik

Presse


Links


Ausbildung


NMS Kurs

Home HTL

 

 
Clubbekleidung



Mail

 


Fieldday:


Planung der Fielddaygruppe des ADL 303
für das Jahr 2016/2017:


Herbstfieldday 2017:

Der diesjährige Herbstfieldday findet vom 29. September bis 1. Oktober 2017 wieder in Mönichkirchen statt.

Nähere Einzelheiten auf der Seite des MAFC: 




Herbstfieldday 2016:

Bericht:

Herbstfieldday – 2016
23. – 25. September

Mönichkirchen – Alpengasthof Enzianwirt

 


Bereits zum 3. Mal fand der Herbstfieldday (auf Grund positivem Feedback) am Gelände rund um den Enzianwirt statt.
Bereits am Freitag, 23.9. trafen die ersten 12 YL´s, OM´s inkl. „Anhang“ ein. Bei gemeinsamen Abendessen, stimmte man sich in der anschließenden gemütlichen Runde auf den morgigen Haupttag des Fielddays ein.

Am Samstag, 24.9. – dieses Jahr bei herrlichem Sonnenschein, begannen die Ersten um 08:00 ihr mobiles Equipment aufzubauen.
In den weiteren Stunden trudelten weiter OM´s, teilweise mit Familie oder Freunden, am Gelände ein. Die Einen mit Experimentierfreude am Antennenbau, die Anderen einfach nur um Tipps zu geben oder einfach nur um Erfahrungsaustauch mit den Anwesenden zu führen.

Bei vielen der vorbei wandernden Touristen wurde auf Grund der spektakulären Aufbauten das Interesse geweckt. So mancher OM kam als „Reiseleiter“ zum Handkuss und führte die Interessierten von Station zu Station ;-)

An diesem Tag konnten wir 43 Teilnehmer am Herbstfieldday zählen.

Um 20:00 Uhr leitete Tina, OE3YTA vom Fieldday – Gelände die 80m YL-Runde.

OM Bernd, OE3ACM arbeitete noch bis spät in die Nacht.
Unsere längsten „Tagesbesucher“ Lisa-OE1YPC und Thomas-OE1TPW leisteten uns bis kurz vor Mitternacht Gesellschaft.
Alle diejenigen, die das komplette Wochenende beim Enzianwirt (auch knapp daneben im rollenden Eigenheim) verbrachten, trafen sich natürliche wieder zum gemeinsamen Abendessen und herrlicher Abendgestaltung.

Sonntag, es waren wieder die 12 verdächtigen von Freitag anwesend, war nach dem Frühstück, bei unsagbarem herrlichen Wetter (noch sonniger und freundlicher als Samstags), Aufbruchstimmung. Bernd – OE3ACM  arbeitete natürlich bis knapp vor seiner Abreise.

Auch die Wirtsleute, Sabine und Alois Reithofer, haben sich sehr gefreut, dass wir diese Veranstaltung wieder bei ihnen durchgeführt haben. Sie haben sich auch recht herzlich für unser sehr positives Auftreten und Verhalten bedankt.

Danke auch an meine Fielddayteam-Mitstreiter Chris- OE3CFC und Thomas – OE3TDW für die tolle Mitorganisation.

 73 de oe3opa-peter, für das ADL und MAFC Fielddayteam.

Bilder bereits auf unserem Webalbum

 


Vorankündigung:

Der Herbstfieldday findet vom 23. bis 25. September 2016 wieder im Alpengasthof Mönichkirchen statt.
 

Wie bereits angekündigt wollen wir im Oktober noch einen Herbst - Fieldday veranstalten. Der Termin steht nun fest.

Der Fieldday findet von Freitag, 23. September bis 25. September 2016 statt.

Ort: Der Enzianwirt oberhalb von Mönichkirchen

http://www.enzianwirt.at/  - auf dieser Seite gibt es auch eine Anfahrtsbeschreibung.


Beginn am
Freitag 18:00 Uhr ---
Ende am Sonntagmittag

 Der Haupttag wird natürlich der Samstag, 24. September 2016 sein. 

Für diesen Termin sind auch noch Zimmer frei: 

Infos:

Preise Übernachtung mit Frühstück / Person:

Erwachsene: 42,20 €, Jugendliche (10-15 Jahre): 34,50 €, Kinder (unter 10 Jahre) : 20,50 € 

Halbpension / Person:

Erwachsene: 50,20 €, Jugendliche (10-15 Jahre): 27,50 €, Kinder (unter 10 Jahre) : 26,50 €
 

!! Reservierungen für Zimmer bitte nur über OE3OPA, oe3opa@oevsv.at !! 

NEU dieses Jahr:

Die Wirtsleute des Alpengashofes Enzian haben folgendes angeboten:
Alle OM´s die in freier Natur übernachten wollen (Camper, Zelt, Auto oder wie auch immer) bekommen eine Zutrittskarte für das Alpengasthaus, um rund um die Uhr Sanitätseinrichtungen nutzen zu können.
 

Infos zum Alpengasthof Enzian unter: http://www.enzianwirt.at/

Das ADL303 Fieldday Team freut sich auf zahlreiche Beteiligung.

Im Namen des Team´s 73 de OE3OPA-Peter


  • Nachlese: 30. April 2016 Newcomerfieldday:

    Termin war:
     Samstag, 30. April 2016 ab 09:00 statt.

    Hier der vollständige Bericht von OE3OPA, Peter dem Chef der Fielddaygruppe:

    Der Newcomerfieldday 2016 ist geschlagen!

Das Wetter war heuer zum Glück auf unserer Seite. Danke an die Fieldday-Mannschaft die um 08:30 mit den Vorbereitungen begonnen hat. Die anwesenden Fieldday Mitarbeiter Thomas- OE3TDW, Chris – OE3CFC wurden heute auch unterstützt von Peter- OE1PYA.

 Es war, wie Max – OE3MSU schon geschrieben hat, ein wunderbarer Samstag. Wetter, Stimmung und Verpflegung waren bestens.

  • Es waren 50% der Newcomer anwesend, die restlichen 50% haben sich bereits im Vorfeld entschuldigt ;-)

     Der Newcomer Fieldday ist dank der Mithilfe von meiner XYL-Sigrid (am Grill, oder eigentlich beim Grill – HI, und auch Versorgung in den Morgenstunden für das Team mit Kaffee ), Sabine OE1YVW bei den Pommes und Rund ums Geschehen Thomas-OE1TPW, Lisa-OE1YPC, Tina-OE3YTA zu einem wunderbaren Tag geworden J

    Die dokumentierte Aktion, verschieben der Telefonzelle war eine Spontanaktion – ich möchte mich hier ganz herzlich für die Unterstützung meiner Freunde aus dem ADL303 bedanke, unterstützt wurden wir hier auch aus dem Burgenland von Ewald- OE4ENU-danke – war einfach genial !!! 

    Danke an die vielen Besucher und die interessanten Gespräche.

    Ich, OE3OPA-Peter hoffe euch alle in Altlengbach, der nächste ADL303 Fieldday und beim Herbst Fieldday Ende September in Mönichkirchen begrüßen zu dürfen ! 

    Danke nochmals an alle Helferlein und an das ADL303 Fielddayteam-

     73 de oe3opa-peter

  • Ort:  2331 Vösendorf, zwischen Ortsstraße 175 und den Kirchenplatz.
     


     


    • Nachlese: 9. bis 11. Oktober 2015, Herbstfieldday:

      "Also viel schlechter kann ein Wetter bei einem Fieldday nicht sein!"

      Und trotzdem!

      Für die Wetterfesten war dieser Fieldday doch ein Erfolg. 3 KW- Stationen wurden aufgebaut - im Freien - und doch einige DX- QSO`s geführt.

      Der Standort ist für alle Betriebsarten sehr gut geeignet. CW, SSB, UKW auch Digital,
      Teilweise zogen sich die Aktiven in ihre Zimmer zurück und nur die Antenne war dann im Freien.

      Die Abende waren dann ausgesprochen gemütlich und gut geheizt (!), wir wurden von den Besitzern des "Enzianswirt" bestens versorgt.


      Bilder sind auf unserem Webalbum:
      Webalbum

      Ein Auszug vom Organisator OE3OPA, Peter:
       

    also der Herbstfieldday des ADL 303 war ein voller Erfolg .Ich konnte die Anwesenden nicht mal zählen. Nicht weil es so viel waren, sondern weil ich krankheitshalber im Zimmer lag ;-) 

    Meine XYL Sigrid war so lieb und hat ein paar Fotos geschossen. Also es war doch einiges los. Ein echter Funker lässt sich vom Wetter nicht abhalten J
    Nur kurz zusammengefasst: Ich danke allen Teilnehmern an diesem Event, welches leider durch Wetterverhältnisse etwas reduziert ausgefallen ist.

    Doch die Anwesenden haben – wie erwartet – das Beste daraus gemacht J 

    Wir haben am Samstag Abend Claudia, XYL von Robert – OE3RVU zum Geburtstag eine Torte spendiert ;-) Ihr Geburtstag wird am 16.10. sein  – nur sehen wird sie davon nichts mehr. Die Überraschung ist gelungen – siehe Foto ;-)

    Kurzum, es war (trotz meiner unerwarteten Krankheit) ein wunderschönes Wochenende.

     Danke an alle und 73 de oe3opa-peter



    Vergangenes:


    Fieldday Altlengbach (AAT 2015) :

    Termin: 21. bis 23. August 2015: (Freitag bis Sonntag!)

    Wir feiern heuer ein Jubiläum, 20 Jahre Fieldday des ADL 303.

    Vorschläge bis jetzt:

    XYL Treffen und Newcomerberatung:
    OE1YPC, Lisa, OE3YTA, Tina und OE4SLC, Sandra

    Pin Wände mit Fotos aller Fielddays

    Quiz

    Luftballons mit Aufdruck (für unsern Nachwuchs)

    Musik ?

    Ideen sind gefragt !!! 
     Bitte Vorschläge an oe3opa@oevsv.at

    Für die Altlengbacher Amateurfunktage (AAT 2015) gibt es eine eigene Homepage:


     



     

    Newcomer Fieldday:

    Kurzbericht über diesen Newcomerfieldday:

    "Echte Funkamateure lassen sich von nichts einen Fieldday vermiesen!"

    Trotz strömenden Dauerregen waren 22 Mitglieder und Freunde zu diesem Fieldday gekommen, davon 5 Newcomer. OE3OPA, Peter und seine Helfer haben allen widrigen Umständen getrotzt, einen Heizungspilz aufgestellt und im "Stadl" der Gemeinde Vösendorf alles hergerichtet.

    Wir waren auf KW, UKW und in Pactor, FM, SSB und allen 3 digitalen Betriebsarten unterwegs. Die Newcomer konnten und wollten Fragen stellen, fast alles wurde geklärt - HI. Zu Mittag gab Käsekrainer, Bratwürstel und herrlichen Kartoffelsalat - später Kaffe und Kuchen - es war an alles gedacht. Auch ein "kurzer Kurzschluss" konnte die Stimmung nicht trüben und der Dauerregen blieb ja draußen - HI

    Im Namen des ADL 303 bedankt sich euer BL Max für die Arbeit und für das Ausrichten. Vermutlich kommen wir auf diesem Gelände wieder zusammen - ev. im nächsten Frühjahr.

    Bilder wurden von OE1PYA, Peter gemacht und kommen demnächst auf unser
    Webalbum



     


     

     



     

    Geschichte unserer Fielddays:


    externe Links:

    OEVSV DV


    OEVSV LV3

    PLC Info

    Zeitzonen

     



     


    Besucher seit
    1. Oktober 2006


     
    Kostenlose Counter von www.compilermaster.de

    *****



     







    Copyright by oe3msu
    Letzte Änderung
    14.05.2017

    oe3msu@oevsv.at