ADL 303

 


       
 

Willkommen beim ADL 303 - Ortsgruppe Mödling


 



Stadtgemeinde
Mödling


 

Interne Links:


Home

News


ALLS

Nachlesen

Archiv

 Webalbum

Neu:

Login: oe3msu@oevsv.at
Passwort: adl303foto

Klub

Mitglieder

Flohmarkt

Fieldday

Technikerecke

Chronik

Presse


Links


Ausbildung


NMS Kurs

Home HTL

 

 
Clubbekleidung





Mail



Diese Seite dient zum "Nachlesen"
vergangener Events und  Ankündigungen

Jahr 2016:       Jahr 2015:     Jahr 2014:     Jahr 2013:     Jahr 2012:     Jahr: 2011:  

 


  • Donnerstag, 22. Dezember 2016: Weihnachtsfeier:


    Die Weihnachtsansprache des BL wurde euch per Mail zugesendet.

    auch zum Nachlesen



    Der ADL 303 und der MAFC hat am 22. 12. 2016 seine jährliche Weihnachtsfeier in unserem Klublokal durchgeführt.

    Wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen und hoffen es hat ein wenig Freude gemacht.

    Einige wenige Bilder gibt es auf unserem Webalbum
    Webalbum
     

    Einen Kurzbericht über die Verleihung der Pokale für die Aktivitätsabende:



     

  • Samstag, 26. November 2016: Digitale Betriebsarten im Amateurfunk, (JT65/WSPR)


    Hier der Bericht:
       


  • Altlengbacher Amateurfunk Tage 2016: 

    Alles hat wunderbar geklappt. Danke an die Fielddaygruppe unter OE3OPA, Peter.
    Näheres - wie immer - auf der Homepage der AAT: 

     


  • Chronik 1962 bis 2012 des Landesverbandes Niederösterreich des ÖVSV:  


  • Mitwoch, 26. Oktober 2016, ALLS am Rathausplatz:

    Bericht in der NÖN:


  • Samstag, 1. Oktober 2016: Erreichbarkeitstest in der ALLS:

    Bericht auf der ALLS Seite: ALLS



  • Bürgerinformation - Bundesheerübung "AEGIS16" im Ort Maria Enzersdorf

Das österreichische Bundesheer gibt bekannt, dass von 21. bis 25. November 2016 im südlichen Niederösterreich in den Bezirken Mödling, Bruck an der Leitha und Baden eine Übung durchgeführt wird. Schwerpunkt der Übungstätigkeit im Bezirk Mödling liegt beim Schutz der EVN AG in Maria Enzersdorf. Bei dieser Übung ist auch der Einsatz von tieffliegenden, militärischen Luftfahrzeugen vorgesehen sowie sind Landungen im Übungsraum geplant.

Das Sammeln von Munition und Munitionsteilen ist gefährlich: NICHT BERÜHREN!
Bitte erstatten Sie in diesem Fall umgehend Meldung an die nächste Polizeidienststelle!

Quelle: www.bundesheer.at

Mail von Stefan, OE1SSU


  • Samstag, 19. bis Sonntag 20.November 2016, AOEC 160 Meter Contest 2016:

    von Samstag, 19. November 2016 16:00 Uhr UTC bis Sonntag, 20. November 2016 07:00 Uhr UTC findet der diesjährige AOEC 2016 auf 160 Meter statt.

    Die Regeln gibt es in einem .pdf 


    Testet mal euere Funkgeräte auf 160 Meter!


  • ADL 303 - Schützentag:
    19.November 2016 


  • Freitag, den 18. November 2016: 3.YL- Runde des MAFC: 

    Auszug aus einer Mail von Tina, Oe3YTA:

Ich möchte Euch recht herzlich zur 3.YL-Runde des Mödlinger Amateurfunk Clubs einladen . 

Wann:  18.11.2016  19.00 LT

Wo:      3675Khz +/-   im 80m Band


Call
:     Clubrufzeichen des MAFC (OE3XMC - wenn schon bewilligt - oder OE3XMU)


Nach der Runde sind alle Zuhörer und OM´s zum Bestätigungsverkehr eingeladen.

Alle YL´s, auch aus anderen ADL`s und Verbänden sind herzlich eingeladen mitzumachen.
Ich würde mich auf Eure zahlreiche Beteiligung freuen.
 
Mit besten 73, 88

OE3YTA,Tina

YL-Referentin des MAFC

  


  • Hochwechselrelais!

    Das Hochwechselrelais 439.075 MHz wird um eine Digitale Betriebsart erweitert. In Zukunft ist nicht nur C4FM und FM, möglich, sondern auch D-Star.

    Für FM Betrieb wird der Subaudio Ton von 162,2 Hz aktiviert. Dieser ist am Funkgerät Sende- und Empfangsseitig einzustellen, da sonst kein Betrieb über das Relais in FM möglich ist.

    73&55 Ewald OE4ENU


  • Gestern  (1. September 2016) gabs mal wieder nen gross Service Tag -> Ziele :

Relais Buschberg (438.800 MHz), Relais Stuhleck (438,625 MHZ)

Danke an OM Robert + YL Claudia für Ihre tolle Unterstützung trotz einiger Arbeiten gab's ne Menge Spaß -> Danke !

In den kommenden Wochen gibt's dann gröbere Umbauten am Stuhleck - nach 12 Jahren lösen sich durch die harte
UV-Strahlung am Berg die Fieberglas Teile der Antennen auf - die 70cm Rel. Antenne wird gleich komplett getauscht.
Die 2m APRS Antenne ist eine spezial Anfertigung von OM Gerald diese muss vor Ort "haltbar" gerichtet werden da gibt
es noch immer von Kathrein nix besseres für Montage @ 2000m.

Auch wird die Notstrom Versorgung komplett neu aufgebaut - wir warten noch auf eine Batterien Lieferung vom ÖVSV NotFunk - Referat / UKW Referat OE3 - dann ist wieder für 10 Jahre sicherer Betrieb sichergestellt . Dazu muss aber der Umsetzer Schrank umgebaut werden ...

So wurde gestern die vom letzten Winter zerstörte außen Kabel - Führung ( Kabelkanal ) hochalpin tauglich an der Hauswand befestigt.  Ein Winter da oben ist halt anders als im "Flachland" ...

Ich hoffe es funktioniert alles etwas besser als vorher bzw. gleich gut - und wir werden uns noch verbessern ....

73! die OE-OST Service Crew
OE3KLU, Charly

Bilder bitte anklicken:

       


  • Montag, 16. Mai 2016, ca. 16:00 Uhr: Revision des Relais R 85 – Gießhübl

    OE3KLU, Charly, OE3NSU, Hermann und OE3RVU, Robert haben am Montag , den 16. Mai 2016 gegen 16:00 Uhr unser Relais Gießhübl nach 2-jährigem Dauereinsatz einem Service unterzogen.

    Ein Lüfter musste entfernt werden und wird demnächst ersetzt.

    Ansonsten funktioniert alles zur Zufriedenheit der Relaisgruppe und Freunde.

    Danke an das Relaisteam des ADL 303.
    73 de oe3msu, Max


  • Freitag, 29. April 2016 - neue 2-Meter Bake Hohe Wand (144,479 MHz):

    Heute waren Hermann Schnürch und ich wieder mal auf der Hohen Wand - der Standort konnte dank Hermann gesichert werden und wir sind dort auch gerne gesehen laut neuem Besitzer - deshalb wurde gleich ein größerer 19zoll Schrank mühsam vor Ort montiert und die vorhanden Gerätschaften "provisorisch" wieder in Betrieb genommen - warum Provisorisch ? weil einiges der alten Hardware besserer 19 Zoll Gerätschaft weichen muss.

    Gleichzeitig wurde die schon seit einem halben Jahr lizen
    zierte 2m (144.479 MHz) Bake montiert - diese sendet derzeit mit 5W an einer Vertikalen GP bis wir einen Platz für 1 oder 2 Horizontale Dipole am Dach "finden" - aber verbessern kann man sich ja immer ...

    Derzeitiger Status auf dem Standort Hohe Wand:

    APRS 2m * off *, APRS 70cm * on *, IGATE für APRS * on *, 70cm DMR-Analog Relais * on *, 2m Bake * on *

    na ja für einen total Umbau gar nicht schlecht ...

    vy 73 das das Umsetzer * DreamTeam * OE3KLU, Charly und OE3NSU, Hermann


  • Frequenzwechsel Digitale "Hausfrequenz":

    Die bisherige "digitale Hausfrequenz" - 430,775 MHz sollte geändert werden!

    Grund ist , dass diese Frequenz eine Eingabefrequenz des DMR Relais in St. Pölten ist. Laut Frequenzplan des ÖVSV ist der Bereich 430,600 bis 430,825 MHz als Eingabefrequenz für digitale Relais vorgesehen und teilweise auch schon Betrieb.

    Es wird empfohlen eine neue Frequenz zu suchen.

    Vorschlag ist 433,675 MHz, welche im Bandplan als " Digitale Kommunikation" beschrieben ist. Würde auch unseren ",675" entsprechen.

    Es wird gebeten diese neue Frequenz 433,675 zu beobachten und auf "fremden" Funkverkehr zu achten.

    Leider hat sich am heutigen Tag (14. Dez. 2015) jede Menge Traffic ergeben - vermutlich Packet. Guter Rat ist teuer!?

     Neuer Vorschlag: 432,675 MHz ???

    Daher gilt diese Änderung derzeit nur provisorisch.

    Bitte Kommentare an
    Mail  - Danke.
     

  • Sonntag, den 8. Mai 2016:

Liebe Mitglieder

Heute hat mich die Nachricht erreicht, dass OE1DO, Georg „Schorschi“ am Sonntag, den 8. Mai 2016 verstorben ist.

Er war immer Mitglied des Landesverbandes OE1, trotzdem möchte ich aus persönlichen Gründen hier kurz berichten:

Georg war seit frühen Zeiten Funkamateur und hat sich in den 80er Jahren und auch später rührend um die Newcomer gekümmert. Er ist nicht ganz unschuldig, dass ich zum Amateurfunk gekommen bin. In meiner Zeit als Mitglied und Vorstandsmitglied des LV1 hatten wir immer eine sehr gute Zusammenarbeit – wir waren über seinen technischen und menschlichen Rat immer froh.

Georg wird uns immer in Erinnerung bleiben und wir trauern mit seiner XYL.

73 und sk lieber Schorschi.

Max – OE3MSU im Namen des ADL 303

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, den 18. Mai 2016 um 11:00 Uhr auf dem Friedhof Hernals
(1170, Leopold-Kunschak-Platz 7) statt.

Pate 


 



  •  




 


 


 


 


externe Links:

OEVSV DV


OEVSV LV3

PLC Info

Zeitzonen
 

 


 

 




direkte Links:
 

Umbauanleitung für die Ni-MH Akkus von Oe1ACM, Bernd (GP 340)

Ausbreitungsbedingungen
VHF, UHF etc. 


Remotestation OE3NKA
Eine Beschreibung
 


Konfigurationsanleitung für ASUS WL-500Gp mit OpenWrt und APRS4R v1.0.3 

Modifikation des Demodulators
im Opentracker OT2m
Update !! 


"Präsentation des Amateurfunk HTL Mödling"
ein  Bericht 


Update zu Log. Periodic von OE4SAC, Andi: 

Präsentation D-STAR (.pdf)
 
 


 

 

 


Besucher seit
1. Oktober 2006


 
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de

*****



Copyright by oe3msu
Letzte Änderung
am 28.04.2017
oe3msu@oevsv.at

 

 

Was ist eigentlich Amateurfunk?